Wolf, Christa: Was bleibt

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Wolf, Christa: Was bleibt
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Was bleibt von Christa Wolf Was bleibt beschreibt die tägliche überwachung einer Schriftstellerin durch die STASI. Die Ich-Erzählerin, die, wie wir wissen, Christa Wolf ist, sucht nach einer neuen Sprache, einem Weg aus ihrer kontrollierten Gesellschaft. Die Erzählung ist eine Selbsterforschung der Schriftstellerin und Erzählerin. Das Werk beschäftigt sich mit der Frage des Bleibenden der in der DDR entstandenen Literatur von Christa Wolf. Was bleibt für die DDR nach dem Fall des Kommunismus? Was bedeutet die größte Schriftstellerin der DDR, wenn die DDR nicht mehr existiert? Wie eine ganze Generation von Intellektuellen war diese Autorin ein Symbol des alternativen deutschen Systems. Sie war immer selbstkritisch gewesen und deswegen hatte sie auch das Modell des Staates hinterfragt. ...

Autor:
Anzahl Wörter:
589
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück