Dritte Welt - Entwicklungstheorien

Schlagwörter:
Imperialismustheorie, Entwicklungsrückstand, Globalisierung, Referat, Hausaufgabe, Dritte Welt - Entwicklungstheorien
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Martin Bohatschek 8. Klasse: Dritte Welt- Entwicklungstheorien Entwicklung ist der Ausdruck jener überlegungen der Sozialpolitik, wie eine Gesellschaft organisiert werden kann. Es wurden unterschiedliche Entwicklungstheorien ausgearbeitet, jedoch konnte keine die Ursachen der Unterentwicklung eines großen Teiles der Erde wirklich befridigend erklären. Imperialismustheorie: In der Zeit des Kalten Kriegs beschuldigten die damaligen sozialistischen Staaten die westlichen Industriestaaten der Ausbeutung der Entwicklungsländer. Dependenztheorie (besonders in Lateinamerika vertreten): Die Entwicklung der Industriestaaten (Zentren) bewirkt eine Unterentwicklung in den Entwicklungsländern (Peripherie). Daher ist die Unterentwicklung ein von außen verursachtes Erscheinungsbild. Koloniale ...

Autor:
Anzahl Wörter:
247
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück