China unter Mao

Schlagwörter:
Revolution, Kommunistische Partei, Wiedervereinigung, langer Marsch, Rotgardisten, Landreform, Stalin, Referat, Hausaufgabe, China unter Mao
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
China unter Mao Tse-tung Mao Tse-tung wurde am 26.12.1893 in Shaoshan, Provinz Hunan, geboren. Er verbrachte seine Kindheit in der Provinz und genoss gerade eine Ausbildung an der Oberschule in der Provinzhauptstadt Changsha, als 1911 die Revolution ausbrach. Er trat in die revolutionäre Armee ein, wurde jedoch schon 1912 wieder entlassen. Seine politische Karriere begann sich erstmals abzuzeichnen, als er 1915 (da er sich durch Agitation gegen die Erhebung von Sondergebühren seitens der Schulverwaltung einen Namen machte) zum Sekretär der Studenten-Vereinigung gewählt wurde. 1917 sodann wurde der vorbildliche Student(Auszeichnung) Mao zu deren Vorsitzender. Mao war auch einer der 13 Delegierten die 1921 in Shanghai die Kommunistische Partei Chinas gründeten. Mao wurde Sekretär der KPCh ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1657
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück