Einiges über Erdbeben

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Einiges über Erdbeben
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Bruneck, am 27. Oktober 1997 Andreas Baumgartner Einiges über Erdbeben Wie entsteht ein Erdbeben? Ein Erdbeben ist die plötzliche Erschütterung des Erdbodens. Sie wird ausgelöst, wenn die Gesteinskruste der Erde reißt oder sich verschiebt. Erdbeben dauern meist nur ein paar Sekunden, doch können in der Nähe des Krustenrisses oder im Bereich der Schockwellen, die sich dabei nach allen Seiten ausbreiten, Gebäude stark beschädigt oder sogar zerstört werden. Jährlich gibt es etwa eine Million Erdbeben. Die meisten sind jedoch nur schwach oder treten unter Wasser oder an entlegenen Orten auf. Nur etwa 100 verursachen größere Schäden. Fast alle Erdbeben treten in bestimmten Gebieten auf und zwar dort, wo die großen Platten der Erdkruste aneinanderstoßen. Man nimmt an, dass die Spannung an ...

Autor:
Anzahl Wörter:
719
Art:
Fachbereichsarbeit
Sprache:
Deutsch
Zurück