Elektrochemisches Abtragen

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Elektrochemisches Abtragen
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
1. ELEKTROCHEMISCHES ABTRAGENDas elektrochemische Abtragen beruht auf der Auflösung eines als Anode (positiv) polarisierten metallischen Werkstoffs in einem elektrisch leitenden Medium. Der dazu erforderliche Stromfluß kann durch eine äußere, aber auch durch eine innere Spannungsquelle hervorgerufen werden. 1.1. PRINZIP DER ANODISCHEN METALLAUFLöSUNGDie Grundlage der anodischen Metallauflösung mit Hilfe einer äußeren Spannungsquelle ist in folgendem Bild dargestellt.(Bild4-1)Der positive Pol einer Gleichspannungsquelle wird an den abzutragenden metallischen Werkstoff (Anode ) gelegt, der negative Pol an eine ebenfalls metallische Kathode. Für den Stromtransport zwischen diesen beiden Elektroden ist weiterhin ein elektrisch leitendes Medium erforderlich, in der Regel werden dazu wäßrige ...

Autor:
Anzahl Wörter:
3013
Art:
Fachbereichsarbeit
Sprache:
Deutsch
Zurück