Remarque, Erich Maria: Im Westen nichts Neues

Schlagwörter:
Im Westen nichts Neues, Referat, Hausaufgabe, Remarque, Erich Maria: Im Westen nichts Neues
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Erich Maria Remarque - Schreiben gegen den Krieg Erich Paul Remark Erich Maria Remarque wurde am 22.August 1898 in Osnabrück geboren. Am 25. September 1970 starb er im schweizerischen Locarno, seinem Exil, in das er 1933 erstmals auf der Flucht vor den Nazis gegangen war. Entscheidend für sein Leben und für seine Laufbahn als Schriftsteller waren der Erste Weltkrieg und die Erfahrungen, die er unter den Nazis machte, als ständiger Emigrant in der Schweiz, später in Frankreich und in den USA. Für seinen Werdegang als Schriftsteller bekam er auch wichtige Impulse in seiner Kindheit und Jugend, in der spießigen Enge seines Elternhauses und der Bürgerlichkeit seiner Heimatstadt. Erich Maria Remarque, der diesen Namen erst ab 1922 führte, wuchs mit zwei jüngeren Schwestern in bescheidenen ...

Autor:
Anzahl Wörter:
4522
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück