Recheis, Käthe: Amorog, Wolf, mein Freund

Schlagwörter:
Miyax, Alaska, Referat, Hausaufgabe, Recheis, Käthe: Amorog, Wolf, mein Freund
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Autorin: Käthe Recheis erhielt 11x den österreichischen Staatspreis für Kinder- und Jugendliteratur, 9x Kinder- und Jugendpreise der Stadt Wien sowie den Katholischen Kinderbuchpreis 1985. Stilistischen Besonderheiten: Das Buch enthält zehn voneinander unabhängige Geschichten über den König der Wälder, den WOLF. Es enthält auch einige Gedichte und Erzählungen die kursiv geschrieben sind. Das Buch hat ein Nachwort, in dem Käthe Recheis die wahren Gesichter der Wölfe den Lesern näher bringen will. Thema: Der Mensch hat vom Wolf nur ein blutrünstiges Monster vor Augen. Er sieht nicht die Geschicklichkeit beim Jagen, sein soziales Verhalten in der Gruppe und die liebevolle Aufzucht seiner Jungen. Das alles spiegelt sich in diesen Wolfsgeschichten wider . Inhalt: Das Eskimo- Mädchen Miyax ...

Autor:
Anzahl Wörter:
250
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück