Parapsychologie

Schlagwörter:
Okkultismus, Magie, Geistheilunf, KA-Huna Lehre, Spiritismus, White Eagle Lodge, Reiki, New Age, Karlis Osis, Nostradamus, Referat, Hausaufgabe, Parapsychologie
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Es wurden Grafiken aufgrund ihrer Größe entfernt der von Max Dessoir (1889) geprägte Begriff soll eine Wissenschaft bezeichnen angebliche Phänomene ë Oberbegriff PSI (Bsp.: Psychokinese, Telepathie, Hellsehen, Präkognition) seit den 30-iger Jahren schon an einigen Universitäten etabliert; heute noch in Edinburgh Experimente können ansich nicht wiederholt werden; es gibt keine Beweise (Fotos, Videos), manchmal konnte sogar Betrug Manipulation nachgewiesen werden Teilbereiche der Parapsychologie Okkultismus: Definition: Lehre von verborgenen, geheimen Dingen. als Okkultismus bezeichnet man vorwiegend die sogenannten Geheimwissenschaften (Magie, Spiritismus, Zauberei und alle rational nicht erklärbare Vorgänge.) Anfang des 20. Jahrhunderts wurde der Begriff noch mit Stolz getragen, heute wird er mit Esoterik und New Age vermischt Behauptung: man steht mit einer anderen Welt in Verbindung okkultistische Phänomene werden neuerdings als WISSENSCHAFT verkauft ë die 2 Begriffe und deren Handeln liegen weit auseinander Okkultismus Glaube an den Guru, die Einweihung, die Methode LEITSATZ der MUN Lehre: Es gibt keine Rechten und Linken sondern nur einen Kopf, der alles leitet MAGIE: Definition: Versuch, außerhalb der nachweisbaren Zusammenhänge von Ursachen und Wirkungen durch bestimmte Formeln oder Handlungen Wirkungen zu erzielen. bezeichnet man auch als angewandten oder ausgeübten Okkultismus anderes Wort für Zauberei, die sich mit Hilfe von festgelegten Sprüchen und Riten ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
902
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück