Onlineshopping

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Onlineshopping
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Simon Koepchen Abf 13 30.11.99 Onlineshopping Der Verkauf über das Internet, ist einer der am stärksten wachsender Wirtschaftszweige überhaupt. Laut einer Umfrage haben bereits 39 aller befragten Surfer in den letzten Jahren Kaufentscheidungen auf Information, die über das Web beschafft wurde, getroffen. 1995 lag dieser Anteil nur bei 12 . Die Zahl der Surfer, die direkt über das Web gekauft haben, stieg im gleichen Zeitraum von unter 4 auf fast 15 . Wirtschaftler gehen von über 200 Mrd DM Umsatz duch Internet shoping im Jahr 2002 aus. Internet shopping ist heute keine Besonderheit mehr und wird immer populärer. Neben den klassischen Vertriebswegen entwickelt sich hier ein völlig neuer Weg des kaufens. Das Kaufen per Internet wird die klassischen Kaufhäuser sicher nicht ablösen, wohl aber ergänzen und unter Druck setzen. Die Vorteile der Geschäftstätigkeit über das Internet sind - die Schnelligkeit der meisten Lieferungen - die Kostengünstigkeit, da ohne kostenspielige Verkaufshäuser - die ständige und weltweite Erreichbarkeit über das Internet können sich die USER inzwischen alles bestellen, was sie auch in normalen Kaufhäusern kaufen zu können. Sie können sich angefangen von Autos, PC´s, CD´s oder MP3 files bis hin zum Pizza-Taxi alles in Online-Kaufhäusern bestellen. Doch die Kommerzialisierung des Internets wird noch durch Sicherheitsrisiken bei der Bezahlung und der Weitergabe von geheimen Personendaten im Internet gehemmt. Viele Kunden mißtrauen der Bezahlung durch ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
818
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück