Oberösterreich - Das Land ob der Enns

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Oberösterreich - Das Land ob der Enns
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Oberösterreich - Das Land ob der Enns Oö hat eine Fläche von 11.979,612 km (14,3 und der 4.Rang) und 1,38 Millionen Einwohner (3. Rang). Die Arbeitslosigkeit betrug im März 1995 5,4 (ö: 5,4 ). Oö grenzt an die Bundesländer Salzburg, Steiermark und Niederösterreich und an die Staaten Deutschland und Tschechien. Es besteht aus 3 Städten mit eigenem Statut (Linz, Wels, Steyr), 15 politischen Bezirken und 445 Gemeinden. Geschichte: Oö war früher ein Teil des keltischen Königreiches Noricum, welches um 50 n. Chr. von Kaiser Claudius in das röm.. Weltreich eingegliedert wurde. 550 wird es durch die Bajuwaren zur bayrischen Grenzmark erklärt. 1626 gab es aufgrund der schlechten Behandlung durch die bayrische Besatzungsmacht unter Leitung des Grafen Herberstorff einen Bauernaufstand, der jedoch bei der Schlacht von Wolfsegg ein grausames Ende fand. Am 29 Juli1889 starb der berühmte Josef Werndl, der schon mit 24 Jahren die Waffenfabrik seines Vaters übernahm (die späteren Steyrerwerke), wo er auch das Hinterladergewehr erfand. Während der Besatzungszeit wurde Oö von Rußland nördlich der Donau und südlich der Enns und den Amerikanern südlich der Donau verwaltet. Politik: Landeshauptmann, Kultur, Presse, Bildung, Kultus, Sport: Josef Pühringer (öVP), seit 1995 im Amt Stellvertretender Landeshauptmann, Finanzen, Gewerbe, Wirtschaft: Christoph Leitl (öVP), seit 1990 im Amt Stellvertretender Landeshauptmann, Lebensmittelpolizei, Gemeinden: Fritz Hochmair (SPö), seit 1982 im Amt ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
491
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück