Latein: Mythologische Beispiele

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Latein: Mythologische Beispiele
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Latein: Mythologische Beispiele Iason und Medea: Ia. im griechischen Mythos Anführer der Argonauten, gewann mit Hilfe von Medea das Goldene Vließ, verstieß sie aber später, um Kreusa, Tochter des korinth. Königs Kreon, zu heiraten. über sein weiteres Schicksal nach Medeas furchtbarer Rache gehen die über- lieferungen auseinander. Me. Die zauberkundige Tochter des Königs Aietes in Kolchis. Als Iason sie verließ, tötete Medea die Nebenbuhlerin; die Korinther ermordeten darauf die Kinder der Medea und des Iason. Später floh sie nach Asien, wo sie zur Stammutter der Meder wurde. Theseus und Ariadne: Th. ein Sohn des Aigeus, König von Athen. In seiner Jugend bestand er viele Abenteuer, u.a. tötete er mit Hilfe der Ariadne im Labyrinth zu Knossos den Minotaurus und versuchte Persephone aus der Unterwelt zu entführen. Verheiratet war er mit der Amazonen- königin Antiope, später mit Phädra; sein Sohn war Hypolitos. Seit dem 6 Jahrhundert v. Chr. galt er den Athenern als Nationalheld. Ar. Die Tochter des Königs Minos. Sie gab Theseus das Garnknäuel, mit dem er aus dem Labyrinth herausfand (Ariadnefaden). A. flüchtete mit ihm, wurde aber von ihm auf Naxos zurückgelassen; Dionysos fand sie und erhob sie zu seiner Gattin. Dido und Aeneas: Di. trojan. Held, Sohn des Anchises und der Aphrodite, nächst Hektor, der tapferste Trojaner. ä. rettete die heimischen Götterbilder, seinen Vater und seinen Sohn aus der Stadt, kam nach langen Irr- fahrten nach Italien, wo seine Nachkommen Rom ...

Autor:
Kategorie:
Latein
Anzahl Wörter:
414
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 3 vergeben.
Zurück