Musil, Robert

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Musil, Robert
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Robert Musil Wurde 1880 in Klagenfurt geboren, kurz nach seiner Geburt zog seine Familie weiter nach Oö und dann nach Brünn, wo er die Schule besuchte. Ab 1897 besuchte er die Millitärakademie in Wien. Aber schon nach einem Jahr verließ er diese und widmete sich dem Maschinenbau Studium. 1902 03 ist er Assistent an der technischen Hochschule in Stuttgart. Noch immer nicht zufrieden entschiedet er sich Philosophie zu studieren. Doch nachdem 1906 sein erstes Buch erschien entschloß er sich den Beruf des freien Schriftstellers auszuüben. 1914 war er Redakteur der Zeitschrift Die Neue Rundschau in Berlin. Von dort flüchtete er 1933 vor den Nazis nach Genf, wo er 1942 in Armut starb. Werke: Die Portugiesin E Drei Frauen E Der Mann ohne Eigenschaften ( 3 Bände ) E Vinzenz und die Freundin bedeutender Männer D Die Geschichte spielt in Russland. Törleß ist der Sohn einer reichen Familie, er kommt in ein Internat, das Konvikt zu M., wo er sich zuerst sehr einsam fühlt und Heimweh hat. Doch dann lernt er Beineberg und Reiting kennen. Eines Abends geht er mit Beineberg zu einer Prostituierten namens Bozena. Sie nehmen aber nicht ihre eigentlichen Dienstleistungen in Anspruch, sonder suchen nur den Nervenkitzel. Törleß ist es unangenehm, zu ihr zu gehen weil sie die Jungen herablassend behandelt, aber er tut es um nicht als Außenseiter zu gelten. Von Bozena erfahren sie, dass auch ein anderer Zögling namens Basini zu ihr kommt. Kurz vor dem Abendessen kommen die beiden ins Heim zurück. ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
816
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück