Die Munbewegung

Schlagwörter:
San Myung, Referat, Hausaufgabe, Die Munbewegung
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die Munbewegung-1992 Gründer: der Koreaner Mun, San Myung geb. 25 Feb 1920 im Dorf Sansa bei Chongju ( Nordkorea ) Lebenslauf: 1920 geb. 1930 Eltern treten zum Christentum über, dennoch traditionelle ( konfuzianische ) Schulbildung 1936 Erscheinung Jesus mit der Bitte um Vollendung seiner Mission 1936 - 1945 Ringen mit Satan usw. 1945 Sieg über Satan 1946 Namensänderung in: Mun, San Myung vorher Mun, Yong Myung ( Yong Drache ) Erstmalige Verbreitung einer neuen Lehre, 1 Heirat ( mit Choe, Son Gil ) Gründung der enthusiastischen Religionsgemeinschaft Leuchdendes Meer Geht für ein halbes Jahr ins Kloster 1948 100 Tage Haft Vorwurf der sexueller Verfehlung- Einbruch in die soziale Ordnung. 5 Jahre Arbeitslager wegen der Anklage der Bigami 1950 Befreiung Nordkoreas- Mun wird befreit 1954 Nochmalige Verhaftung wegen Sexualdelikten 1960 Gründung der Firma Yeohwa Shotgun später Kern eines Industriekonzerns Hochzeit des Lammes: Mun heiratet nach Scheidung von Frau Nr.3 die 18 jährige Han, Hak- Ja 1974 Gemeinschaft zur Vereinigung des Weltkristentums wird in österreich verboten Begründung: Irreführung durch Vereinsbezeichnung- die mit der tatsächlichen Wirksamkeit nicht übereinstimmt. Danach mehrere Namensänderungen. 1982 18 Monate Haftstrafe 25 000 Geldstrafe u. a. wegen Verfälschung v. Steuererklärungen in den USA. Wegen guter Führung nur 2 3 der Haftstrafe 1984 Tod seines 17 jährigen Sohns Mun, Heung-Jin 1989 Zusammenbruch des kommunistischen Lagrers- vermehrte Anstrengungen um ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
263
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück