Militär: Ja oder Nein

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Militär: Ja oder Nein
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Militär : Ja oder Nein Braucht die Schweiz eine eigene Armee, oder sind wir durch die EU ausreichend geschützt? Vielleicht wird die Schweiz ihrer Neutralität wegen sowieso nicht angegriffen, oder hätte sie ohnehin keine Chance? Wegen Diskussionen zur Halbierung der Armee, den FA-18 oder den Leopard Schützenpanzern wird in letzter Zeit öfters darüber gesprochen. Wenn beinahe alle Staaten der Welt eine Armee besitzen, warum sollte man dann darauf verzichten? Dies wäre doch fahrlässig, denn es würde uns keinen Staatsschutz mehr garantieren. Fast jedes Land der Welt könnte uns angreifen, da der heutige Krieg nicht mehr nur Kopf an Kopf, sondern vor allem über lange Strecken geführt wird. Wir wären freie Beute. Man müsste die Armee allerdings umkrempeln und neu strukturieren, sie auf die Zukunft vorbereiten, da der Krieg der Zukunft mit high-tech Waffen, Computern und Know-how geführt wird. Das heisst, dass auch die Wirtschaft der waffenproduzierenden Länder am Militär interessiert ist, da dies einerseits Arbeitsplätze schafft und anderseits Devisen einbringt. Ausserdem können die modernen neuen Waffen getestet werden. Aber auch in Friedenszeiten kann die Armee sinnvoll genutzt werden. Für den zivilen Einsatz, wie zum Beispiel zur Waldaufforstung nach dem Sturm Lothar oder den Lawinenabgängen im letzten Jahr. Es wird immer wieder Situationen geben in denen die Armee hilfreich sein kann. Es gibt auch persönliche Vorteile, denn im Militär werden auch Disziplin und körperliche ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
463
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück