Mexico City

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Mexico City
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Mexiko-Stadt, amtlich Ciudad de México, Hauptstadt und größte Stadt Mexikos. Die Stadt liegt im Valle de México, einem Becken des zentralen Hochlandes, auf einer Höhe von etwa 2 350 Metern. Das Becken war einst von Seen erfüllt, die die Spanier jedoch weitgehend trockenlegten. Sie wollten so die Hochwassergefahr nach den sommerlichen Niederschlägen verringern und neues Land zur Besiedlung schaffen. Die städtische Agglomeration zählt zu den am schnellsten wachsenden der Erde. Das Wachstum geht sowohl auf Zuwanderung als auch auf Geburtenüberschuss zurück. Die Stadt beherrscht das politische, wirtschaftliche und kulturelle Leben des Landes. Die Einwohnerzahl von Mexiko-Stadt beträgt etwa 8,2 Millionen, in der Agglomeration leben rund 15,6 Millionen Menschen. Wirtschaft Mehr als die Hälfte der Industrieproduktion entsteht in Mexiko-Stadt selbst oder in der näheren Umgebung. Textilien, Chemikalien, Arzneimittel, Elektro- und Elektronikartikel, Stahl und Transportausrüstungen werden hier hergestellt sowie die verschiedensten Nahrungsmittel und Verbrauchsgüter der Leichtindustrie. Mexiko-Stadt ist der Mittelpunkt eines sich herausbildenden Industriegürtels, der sich von Guadalajara im Westen bis nach Veracruz an der Küste des Golf von Mexiko im Osten erstreckt. Die größten Autobahnen und Eisenbahnverbindungen führen aus der Stadt in alle Richtungen des Landes. Ein internationaler Flughafen liegt im Osten. Der Verkehr in Mexiko-Stadt ist ständig blockiert teilweise bedingt durch ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
863
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 1 vergeben.
Zurück