Kleist, Heinrich von: Die Marquise von O.... Das Erdbeben in Chili

Schlagwörter:
Der Findling, Jeronimo, Liebe, Hinrichtung, Kind, Referat, Hausaufgabe, Kleist, Heinrich von: Die Marquise von O.... Das Erdbeben in Chili
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Heinrich von Kleist Die Marquise von O... Das Erdbeben in Chili Interpretation der ersten und letzten Sätze der beiden Erzählungen sowie je drei weiterer Schlüsselsätze Rafael Noser 4Tc Facharbeit Deutsch Prof. Dr. phil. I Th.Scherer 6. September 1999 Inhaltsverzeichnis Vorwort Die Marquise von O. Interpretation der ersten Sätze Interpretation der letzten Sätze Interpretation drei weiterer Sätze Die Marquise löst sich vom Elternhaus Die Erzählung vom Schwan Thinka Die Versöhnung der Marquise mit ihrem Vater Das Erdbeben in Chili Interpretation der ersten Sätze Interpretation der letzten Sätze Interpretation drei weiterer Sätze Wiedersehen von Jeronimo und Josephe Das Gefühl einer falschen Sicherheit Der Tod von Juan 4. Vergleich mit einem weiteren Werk: Der Findling Selbständigkeitserklärung 6. Literaturverzeichnis 1.Vorwort Die Aufgabe, einzelne Sätze und Abschnitte der beiden Erzählungen zu interpretieren, ist äusserst interessant. Beim normalen Lesen übersieht man häufig Stellen, die genauer betrachtet erheblich zum Verständnis der Geschichte beitragen würden. Um die mir gestellte Aufgabe aber erfüllen zu können, war es nötig, die Geschichten mit besonderer Aufmerksamkeit zu lesen. Dies war umso mehr notwendig, da auch der Schreibstil von Kleist kein einfacher ist. Die durch viele Kommas, Doppel- und Strichpunkte gespaltenen Sätze werden oft nur nach mehrmaligen lesen verständlich. Ein Problem, an das man sich aber gewöhnt, je länger man mit den Erzählungen arbeitet. Mit ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
5915
Art:
Fachbereichsarbeit
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 3 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 3 vergeben.
Zurück