Lincoln, Abraham

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Lincoln, Abraham
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Abraham Lincoln L. wurde am 12.Februar 1809 In Kentucky. Die Lincolns waren arme Farmer. Er zog zweimal mit seinen Vater Thomas, seiner Mutter Nancy und seiner Schwester Sarah um: erst nach Knob Creek und dann nach Indiana. 1818 nach dem Tod seiner Mutter heiratete sein Vater ein zweites Mal, alleine deswegen weil er seine Familie nicht alleine durchbringen konnte. Sie hieß Sarah Bush Jonston, wurde aber Sally genannt. Sally war ihm eine bessere Mutter als Nancy, sie besorgte ihm Bücher über die Vereinigten Staaten und über den ersten Präsidenten, ebenso war das kleine bisschen Bildung, welches er zu diesem Zeitpunkt genoss ihr zuzuschreiben. Seine Bücher hatte er immer dabei und lass sie sogar in den Pausen der Feldarbeit. Aber sein Vater wollte ihn zum Farmer ausbilden. In dieser Zeit zogen sie oft um. Bis zu seinem 21. Lebensjahr musste er einen Teil seines Verdienstes an den Vater abtreten. Als sie 1830 nach Illinois umzogen reichte es ihm und er verließ 1831 seine Familie. Er ging nach New Salem wurde Anführer einer Bande und fand Arbeit in einem Laden. Bald trat L. in den örtlichen Debattier-Klub ein. Anfangs waren die Mitglieder misstrauisch, aber wegen seiner rhetorischen Qualitäten wurde er bald vollständig akzeptiert. Er setzte sein Selbststudium fort und befasste sich immer mehr mit Politik. 1832 ließ er sich für die gesetzgebende Versammlung des Staats Illinois aufstellen. Beim zweiten Anlauf hatte er dann Glück. 1837 wurde er nach langen Selbststudium in ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1208
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück