Kometen

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Kometen
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
KOMETEN Es wurden Grafiken aufgrund ihrer Größe entfernt Inhalt Allgemein Koma Schweif Lang und Kurzperiodische Kometen Bahnen von Kometen Schneebälle oder eisige Dreckbälle Bilder einiger Kometen und Asteroiden Die Geburtsstunde der Kometen Geschichte der Kometen 1.-Allgemein Kometen (selten Schweifstern oder Haarstern): Kleiner Himmelskörper des Planetensystems, der in Sonnennähe große Mengen flüchtiger Gase und von ihnen mitgerissener feste Teilchen freisetzt, wodurch er ein Allgemein neblig-verwaschen, zuweilen mit einem leuchtenden Schweif versehen in Erscheinung tritt. Die meisten Kometen sind nur mit einem Fernrohr, ganz wenige mit dem bloßen Auge sichtbar, die hellsten sind eindrucksvolle Naturerscheinungen. Bei einem Kometen unterscheidet mahn den Kern, die Koma, den Schweif. Kern und Koma bilden zusammen den Kopf des Kometen. Der Kern ist der am wenigsten auffällige Teil, er leuchtet im reflektierten Sonnenlicht. Er besteht aus einem lockeren Konglomerat verschiedener Eissorten. Vor allem aus Wassereis sowie gefrorenem Ammoniak, Methan und geringen Mengen anderer Verbindungen (zum Beispiel Kohlenmonoxid, Kohlendioxid, Cyanwasserstoff, Ethylen) und festen, staubförmigen Bestandteilen. Diese haben einen Durchmesser von etwa, 0,1-5 m, doch kommen auch Partikel bis zu Metergröße vor. Die festen Teilchen bestehen zum Teil aus Meteorit. Material zum Teil Kohlenstoffverbindungen. Der Anteil der festen Bestandteile an der Kern Masse beträgt vermutlich die Hälfte, variiert ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
2059
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück