Kohlenhydrate

Schlagwörter:
Glukose, Polysaccharide, Pflanzenfasern, Oligosaccharide, Ballaststoffe, Insulin, Hyperglykämie, Hypoglykämie, Referat, Hausaufgabe, Kohlenhydrate
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
einer der drei wichtigsten Bestandteile unserer Ernährung (neben Fetten und Proteinen) früher wurde ihre Bedeutung, vor allem von Leuten die abnehmen wollten, falsch verstanden dienen zur Verhinderung von bestimmten Erkrankungen, aber auch zum Abbauen von überflüssigem Körperfett Hauptfunktion Ù Bereitstellung der Energie (primäre Energiequelle) Biochemie der Kohlenhydrate werden von Pflanzen mit Hilfe der Photosynthese unter Nutzung der Sonnenergie gebildet kompex aufgebaute organische Verbindungen Kohlenhydrate:´ einfache Kohlenhydrate: Ù Monosaccaride Ù Disaccharide 3 wichtigsten Monosaccharide: Glukose ( häufig in der Nahrung zu finden) Fruktose ( ------ ------) Galaktose ( im Milchzucker vorhanden) häufigste Disaccharide: Maltose ( 2x Glukose) Laktose (1x Glukose, 1x Galaktose) Sukrose (Kristallzucker) (1 Molekül Glukose und 1 Mol. Fruktose) Mono und Disaccharide aus Pflanzen oder Früchten nennt man gereinigten hochgereinigten Zucker ´ komplexe Kohlenhydrate: Ù 3 oder mehr Monosaccharide verbunden Ù Oligosaccharide (bis 10 Glukosemoleküle) Ù Polysaccharide PflanzenfasernPolysaccharide: o Speicherform der Kohlenhydrate o pflanzliche Polysaccharide werden als Stärke bezeichnet o wichtige Grundlage unserer Ernährung o einer der bedeutendsten Energieträger o durch hydrolytischen Abbau werden Oligosaccharidpräperate gewonnen, wie Maltodextrin tierische Polysaccharide bezeichnet man als GlykogenOligosaccharide: o kommt häufiger in Sportgetränken vor Pflanzenfasern: ( ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1248
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück