Der Koala

Schlagwörter:
Koala, Australien, Referat, Hausaufgabe, Der Koala
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Der Koala 1.wichtigste Daten Der Koala ist ein Nachttier und schläft während des Tages in Astgabelungen. Seine Haltung, die er dabei einnimmt, hängt von der Außentemperatur ab. Wenn es warm ist streckt er die Glieder so weit wie möglich von sich und wenn es kalt ist rollt er sich zu einer Kugel zusammen um die Körperwärme zu erhalten. Er lebt zum Selbstschutz in Gruppen bis zu 20 Artgenossen, die sich durch laute, schrille Rufe untereinander verständigen. Diese Gruppen bestehen meist aus einem Männchen und mehreren Weibchen. Die Lebenserwartung beträgt ca. 20 Jahre, wobei die der Weibchen bis zu 5 Jahren länger ist als die der Männchen. Ein Koala wird zwischen 60-84 cm groß und das Gewicht beträgt 4-15kg. Die Männchen sind dabei bis zu 50 schwerer als die Weibchen. Der Koala ist ein Säugetier und gehört der Gruppe der Kletterbeutler an (Folie1). Er klettert sehr langsam aber sicher obwohl er nicht wie die meisten anderen Klettertiere einen langen Schwanz zum abstützen hat. Dafür hat er extra zum Klettern ausgebildete Pfoten. Seine Gattung heißt Phascolarctos cinereus, ist lateinisch und bedeutet so viel wie Koala. 2. Sein Name Seinen Namen gaben ihm die Ureinwohner Australiens und er bedeutet so viel wie Ohne Wasser. Er bekam diesen Namen weil er niemals trinkt, ihm reicht die Flüßigkeit die ihm seine Nahrung bietet. 3. Verbreitung Der Koala lebt in Ostaustralien, weil er dort genug Futterpflanzen und auch seinen bevorzugten Wohnort nämlich trockene Wälder findet. Im Jahr ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1528
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 7 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück