Juden in Deutschland ( 2. WK)

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Juden in Deutschland ( 2. WK)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Inhaltsverzeichnis Vorwort Die Situation der Juden während des Naziregimes in Deutschland Die Machtergreifung Hitlers Die Politik der Nationalsozialisten gegen ausländische und jüdische Mitbürger Geplante Maßnahmen gegen die Juden nach der Machtübernahme Juden in Deutschland Wie viele Juden lebten in Deutschland ? Wirtschafts- und Beschäftigungsstruktur der Juden Reaktionen der jüdischen Bevölkerung auf die Machtübernahme Hitlers - Flucht oder nicht ? Die Flucht der Juden aus Deutschland Auswanderung der Juden von 1933 bis zur Reichskristallnacht Auswanderung deutscher Juden nach Großbritannien Die Britische Flüchtlingspolitik Einzelschicksale Nur jetzt nach all den Jahren ... - Claire Allen Nur ein Photo von den Eltern... - Liesl Heilbronner Meine Heimat... - Richard Löwenthal Vorwort Diese Hausarbeit soll sich befassen mit der Flucht, denn von einer Emigration oder Auswanderung kann man in diesem Sinne eigentlich nicht sprechen, deutscher Juden nach Großbritannien. Dabei ist es jedoch, wie wir im Laufe unserer Arbeit festgestellt haben, nicht immer möglich, nur die deutschen Juden als isolierte Gruppe zu betrachten, immer wieder mischt man sie mit anderen fliehenden. Auch kann eine so große Fluchtbewegung nicht nur auf Großbritannien hin betrachtet werden, wir haben deshalb unseren Blick erweitert auf britisch dominierte Gebiete wie Palästina, das neben den USA das häufigste Fluchtziel war. Zunächst soll einmal die Situation und Identität der jüdischen Bevölkerung in ...

Autor:
Kategorie:
Politik
Anzahl Wörter:
8298
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück