Das Immunsystem

Schlagwörter:
Resistenz, Immunität, Antikörper, Referat, Hausaufgabe, Das Immunsystem
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Das Immunsystem: Der menschliche Körper kennt verschiedene Arten sich gegen Krankheitserreger (Bakterien und Viren) zu wehren.Dazu zählen Die unspezifische Abwehr (Resistenz) Die Haut und die Schleimhäute Enzyme Proteine Leukocyten Die spezifische Abwehr (Immunität) a) Bildung von Sekreten (in den Zellen der Schleimhäute), welche Fremdkörper einhüllen; diese werden vom Körper ausgeschieden. Das Enzym Lysozym (in Tränenflüssigkeit und Nasensekret erhalten) zerstört die Zellwände von Bakterien. Auch Proteine, Interferone genannt wirken gegen Mikroorganismen und Fremdkörper, indem sie in den Zellen gegen Viren wirkende Reaktionen auslösen. Die Proteine und Enzyme im Blutserum bilden ein Komplementsystem, welches die Membranen von Mikroorganismen zerstört. Sie beeinflussen die Phagocytose (s. unten) durch Makrophagen. Die Phagocytose ist ein Vorgang, bei dem Leukocyten (weiße Blutkörperchen) und andere Stoffe Fremdkörper intrazellulär abbauen. Die Makrophagen finden sich in Lymphknoten, Leber, Milz, Lunge und Nieren. Sie nehmen Bakterien durch Phagocytose auf, die dann von Enzymen verdaut werden. Wenn phagocytierende Stoffe zerstört werden, werden sie als Eiter ausgeschieden. b) Die Immunität ist durch eine Spezifität ausgezeichnet, was folgender Versuch zeigt:Man injiziert einem Kaninchen Bakterien, was mehrmals wiederholt wird. Dann entnimmt man dem Kaninchen einige cm Blut und gewinnt das Serum daraus. Dieses wird im Verhältnis 1:1000 verdünnt und mit einer Kultur der ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
690
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück