Hendrix, Jimmy

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Hendrix, Jimmy
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Jimi Hendrix Jimi Hendrix war ein,verrückter Schwarzer,der merkwürdige Sachen mit seiner Gitarre trieb.B.B.King meinte er sei ein Musiker ein sehr, sehr guter Musiker der sogar mit den Zähnen spielen konnte. Alvin Lee meinte, Hendrix sei weder Schwarz noch Weiss, Hendrix ist Hendrix. Er wurde am 27.November 1942 im Seattle General Hospital, Washington, als Abkömmling schwarzer, weisser und Cherokee-Vorfahren geboren.Als sich die Eltern von Jimi Hendrix scheiden liessen, heiratete seine Mutter gleich wieder.Sie starb 1958. Als Jimi Hendrixs Vater ihn mit einem Besen auf dem er Akkorde spielte und dazu die Akkorde sang, im Keller vorfand, gab er ihm eine kümmerliche Gitarre.Diese wurde später durch eine elektrische Silverstone ersetzt.(langsam) Jimi Hendrix war ein Linkshänder und da er kein Geld hatte um eine Linkshändergitarre zu kaufen musste er eine Rechtshänder Gitarre umbauen, was sehr anstrengend ist. Von da an verbrachte er seine Zeit mit seiner Gitarre. Er lernte das Gitarrenspielen aus dem Radio, indem er den ganzen Tag nur Hits von Elvis, Chuck Berris und Little Richard hörte. Mit der Zeit spielte er in Lokalen mit einigen Bands. Allmählich wurde er so richtig gut.. Er ging in die High School Band, mit dem Namen: The Rocking Kings. Die Mädchen liebten diesen schüchternen Typ. Aber die Jungs hassten ihn. Ein Faustkampf beendete die Zukunft der Band. Zwei Jahre später ging er in die 101 Luftlandedivision. Sein Vater versuchte ihn davon abzuhalten, aber ohne Erfolg. ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1103
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück