Das alte Griechenland

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Das alte Griechenland
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Das alte Griechenland ( Kulturen ) Die Welt der Griechen : Griechenland umfaßt den Süden der Balkanhalbinsel und eine Vielzahl von Inseln im ägäischen und Ionischen Meer . Es ist ein gebirgiges Land mit heißen, trockenen Sommern und milden Wintern , in denen fast der gesamte Jahresniederschlag fällt . Fruchtbares Ackerland ist rar und war schon bei den ersten Siedlungsgemeinschaften Anlaß für kriegerische Auseinandersetzungen . Die kleinen Siedlungen waren oft durch Gebirgszüge voneinander abgeschlottet . Aus ihnen entwickelten sich eigenständige Stadtstaaten . Im Krieg verbündeten sich oft mehrere dieser Stadtstaaten . Durch solch ein Bündnis konnten sich die Griechen schließlich sogar gegen das mächtige Perserreich behauptet . Griechenland brachte eine Kultur hervor , die die westliche Zivilisation durch die Jahrhunderte bis zum heutigen Tag stark beeinflußt hat . Die Griechen setzten Maßstäbe in Literatur , bildende Kunst , Theaterwissenschaft , Philosophie , Politik , Sport und vielen anderen Bereichen . Ihren Höhepunkt erreichte die Griechische Kultur im Athen des v Chr. Jahrhunderts . Z . Bsp .:KOUROS : Kouroi , Mamorstatuen nackte junger Männer , entstanden vor allem im 6 . Jh. v. Chr. Meistens ist der linke Fuß etwas vorgestellt, und die Arme hängen locker herab. KOUROI schmücken Heiligtümer der Götter, hauptsächlich des Apoll. Sie wurden aber auch zum Gedenken an gefallene junge Soldaten aufgestellt. ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
227
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 5 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 5 vergeben.
Zurück