Digitale Filter

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Digitale Filter
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Spezielle Hardware für Digitale Filter 1. IDT - Referat Ronald Hasenberger 87bN 28. Oktober 1986 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines 1 2. Filter mit diskreter Logik 1 2.1 Multiplizierer 1 2.2 Ausführung von digitalen Filtern ohne Rückführung (Finite Duration Response - FIR) 5 2.2.1 Kaskadiertes FIR-Filter 8 2.2.2 Vollparallele Form eines FIR-Filters 10 2.3 Ausführung von digitalen Filtern mit Rück- führung (Infinite Impulse Response - IIR) 11 2.3.1 Kaskadiertes IIR-Filter 12 2.4 gemultiplexte Filterbänke 13 3. Digitale Filter mit Digitalen Signal- prozessor IC`s (DSP) 16 3.1 Allgemeine Features von DSP 16 3.2 DSP mit Harvard-Architektur 18 3.3 DSP mit Datenfluß-Methode 20 3.3.1 Datenflußmethode 20 3.3.2 NEC uPD7281 Image Pipelined Processor 23 Anhang Literaturverzeichnis 27 1. Allgemeines Digitale Filter können entweder off-line (Filterung eines gespeicherten Datensatzes) oder on-line (Echtzeitverarbeitung der ankommenden Datensätze) ausgeführt werden. Bei off-line Verarbeitung sind die Ansprüche an die Hardware gering, es kann problemlos ein herkömmlicher Computer mit geeignetem Programm eingesetzt werden. Die on-line Verarbeitung wird bereits bei relativ geringen zu verarbeitenden Frequenzen zeitkritisch (bei 20kHz: Abtastung mit 40 kHz 25 us Verarbeitungszeit für einen Abtastpunkt). Diese Geschwindigkeit ist aufgrund der umfangreichen Rechenoperationen für einen Abtastpunkt für einen herkömmlichen uP nicht mehr erreichbar. Hier werden spezielle Ausführungen benötigt. ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
5211
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück