Feng Shui

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Feng Shui
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Feng Shui Feng Shui ist die chinesische Kunst des Anordnens das Erstreben des harmonischsten und günstigsten Ortes zum Leben und zum Arbeiten. Die Chinesen glaubten, daß Berge, Flüsse, Straßen, Wände und Türen die Menschen beeinflussen. Die Formen von Betten, die Gestalt und Höhe von Gebäuden, die Richtungen von Straßen und Ecken, alles wirkt sich auf das Schicksal eines Menschen aus. Feng Shui Aufzeichnungen gibt es bis ins 4.Jh.v.Chr. zurück. Hongkong gilt als Mekka des Feng Shui. Jedes Haus wird dort von Feng Shui- Experten gemeinsam mit den Architekten geplant. Wörtlich übersetzt heißt Feng Shui Wind und Wasser. Es ist die Lehre vom Leben und Wohnen in Harmonie. Die ersten, die Feng Shui in der westlichen Welt einsetzten, waren internationale Konzerne, Versicherungen und Banken. Die Kunden und Angestellten sollten sich wohl fühlen und die Motivation und Leistung der Angestellten sollte gesteigert werden. Chi Feng Shui geht von der überlegung aus, daß alles, was uns umgibt, aus Energie besteht. Diese Energie nennt man Ch´i (Atem, Lebensenergie). Es ist das wichtigste Element des Feng Shui. Es beeinflußt das menschliche Leben und Feng Shui beeinflußt unser Ch´i. Dieses Ch´i kann mit Hilfe von Feng Shui optimal ins Fließen gebracht werden. In uns kann dies durch positive Gedanken und Gefühle geschehen und beeinflußt direkt unsere Gesundheit. In der Wohnung oder auf dem Grundstück beeinflußt es das Schicksal und Wohlergehen im weiteren Sinne. Blockierte Bahnen des Ch´i ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1208
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück