Entwicklungshilfe und Entwicklungspolitik

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Entwicklungshilfe und Entwicklungspolitik
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
GSK-Referat: Entwicklungshilfe und Entwicklungspolitik Zuerst möchte ich euch diese beiden Begriffe näher erläutern. Entwicklungshilfe: Entwicklungshilfe ist die Unterstützung der Entwicklungsländer durch private und öffentl. nationale und internationale Organisationen. Es gibt verschiedene Arten: Kapitalhilfe: Gewährung von Krediten, Bürgschaften, Schenkungen, Sonderkonditionen Exporthilfe: Zollvergünstigungen, Abbau von Handelsbeschränkungen Nahrungsmittelhilfe: Lieferung von Trockenmilch, Babynahrung, Getreidelieferungen Techn. Hilfe: Beteiligung am Bau v. Stahlwerken, Staudämmen, Einrichtung v. Lehrwerkstätten, Musterbetrieben und Musterfarmen Ausbildungshilfe: Entsendung v. Facharbeitern, Bauern, Lehren und ärzten in die Entwländer, Ausbildung v. Studenten und Praktikanten von den Entwicklungsländern in die Industriestaaten Militärhilfe: Verkauf von Waffen und Entsendung v. militär. Beratern Sie kann je nach Träger verschiedene Gründe und Ziele haben. Entwicklungspolitik: Entwicklungspolitik sind alle Maßnahmen, die durch bessere Nutzung der wirtschaftl. Möglichkeiten der Entwländer den Lebensstandard ihrer Bevölkerung erhöhen sollen. Man soll selbst vorgenommene Maßnahmen und Maßnahmen, die in Zusammenarbeit mit den Industriestaaten oder internat. Organisationen ergriffen werden, unterscheiden. Seit der Entkolonialisierung haben Länder in Afrika und Asien große wrtschaftl. und soziale Probleme. Man bezeichnet diese als Entwicklungsländer. Es hat sich das Bewußtsein ...

Autor:
Kategorie:
Politik
Anzahl Wörter:
665
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 6 vergeben.
Zurück