England

Schlagwörter:
Großbritanien, Nordirland, Schottland, London, Referat, Hausaufgabe, England
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
by Sebastian & Grischa England 03.09.1999 1. Allgemeine und topographische Angaben England gehört mit Nordirland, Schottland und Wales zum Vereinigten Königreich von Großbritannien und Nordirland, das mit der Insel Man und den Kanalinseln auf den Britischen Inseln liegt und durch seine Insellage einige Besonderheiten aufweist. Unter Großbritannien versteht man nur Wales, Schottland und England, die auf der Hauptinsel liegen. Von den 244.000 km Großbritanniens verfügt England über 130.000 km . Es liegt auf der Hauptinsel der britischen Inseln und grenzt im Westen an Wales und im Norden an Schottland. Mit dem europäischen Festland ist England durch den neu erbauten Kanaltunnel verbunden. Die Bodengestalt Englands lässt sich grob in zwei Gebiete unterteilen: das Hochland in Nord- England, Wales und Cornwall und das östlich davon gelegene Tiefland von der Mündung der Flüsse Tee im Nordosten und Exe im Südwesten. Wegen der geringen Entfernungen zur Küste sind die Flüsse kurz. Nur im Süden ist das Festland 500 km breit. Die wichtigsten Flüsse sind Themse (346km), Severn und Trent. Die Küste ist durch zahlreiche Buchten und Mündungstrichter gegliedert. Binnenseen sind im Lake District im Norden Englands zu finden. Im Süden Englands werden die Flüsse durch Kanäle verbunden. Obwohl England vom äquator so weit entfernt liegt wie Labrador in Kanada, hat es wegen seiner Insellage und dem Einfluss des Golfstroms ein wärmeres Klima. Der Golfstrom sorgt für eisfreie Häfen. Durch das ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
959
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 4 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück