Sauerstoff - Kohlendioxid Kreislauf auf unserer Erde

Schlagwörter:
Biomasse, fossile Energiequellen, Treibhauseffekt, Referat, Hausaufgabe, Sauerstoff - Kohlendioxid Kreislauf auf unserer Erde
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
1) Erläutere den Sauerstoff - Kohlendioxid - Kreislauf auf unserer Erde Sauerstoff gab es nicht immer auf unserer Erde, die Uratmosphäre der Erde bestand hauptsächlich aus Wasserdampf, Kohlenstoffdioxid und Stickstoff. Als sich die Atmos-phäre der sonnenentfernten Erde abkühlte, kondensierte der Wasserdampf zu Wasser und wusch CO2 in die Ozeane. Das CO2 reagierte dort mit Calcium - Ionen und lagerte sich als Kalkstein ab. Dadurch wurde der Atmosphäre ständig CO2 entzogen. Als Lebe-wesen entstanden, die mithilfe von Chlorophyll aus Wasser und CO2 unter Einwirkung von Sonnenenergie Traubenzucker herstellten, wurden der Atmosphäre ebenfalls große Mengen CO2 entzogen und in Biomasse umgewandelt. Dieser Vorgang nennt sich Foto-synthese. Während es vor Milliarden von Jahren noch viel mehr CO2 als O2 gab, wurde heute offenbar ein Gleichgewichtszustand erreicht, die Atmosphäre besteht aus ca. 21 Sauerstoff und ca. 0,035 Kohlenstoffdioxid. Dieses Verhältnis ist konstant, da der Atmosphäre durch die Fotosynthese der grünen Pflanzen soviel CO2 entzogen wird, wie die Tiere gleichzeitig durch die Atmung und die Bakterien und Pilze durch ihre Abbaupro-zesse freisetzen. Kohlenstoff und Sauerstoff befinden sich in einem stetigen Kreislauf: Für jedes CO2- Molekül, das Pflanzen in Biomasse umwandeln, entsteht ein Molekül O2. Tiere, Bakterien und Pilze leben wiederum von Biomasse, sie verbrauchen Sauerstoff, um Biomasse freizusetzen, es entsteht ein Molekül O2. 2) Erläutere den Begriff ...

Autor:
Kategorie:
Chemie
Anzahl Wörter:
505
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 3 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück