Die Blüte

Schlagwörter:
Zwitterblüte, eingeschlechtliche Blüte, optische Reize, chemische Reize, Windbestäubung, Staubblätter, Staubgefäße, Fruchtblätter, Fruchtknoten, Griffel, Narbe, Bestäubung, Befruchtung, echte Frucht, Scheinfrucht, Steinfrüchte, Schließfrüchte, Referat, Hausaufgabe, Die Blüte
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die Blüte spezieller Sproßabschnitt, alle Blütenbestandteile sind allen Blättern zuzuordnen umfunktioniert für die Fortpflanzung Zwitterblüte: männl. weibl. Geschlechtsmerkmale sind vorhanden Eingeschlechtliche Blüte: nur weiblich oder männlich Ø einhäusig: wenn weiblich männlich auf einer Pflanze sitzen Ø zweihäusig: wenn männlich weiblich auf verschiedenen Pflanzen sind (gleicher Art) Beispiele: Haselnuß: einhäusig Männlich: Staubkätzchen Weiblich: Blüten Mais: einhäusig Männlich: an der Spitze der Pflanze Weiblich: Maiskolben Palmkätzchen: zweihäusig Männlich: die Kätzchen die dann gelb austreiben Weiblich: die Kätzchen die dann grün austreiben Wenn Kelchblätter und Kronblätter vorhanden sind doppelte Blütenhülle Nur Kronblätter vorhanden einfache Blütenhülle (z. B. Tulpe) Die Blätter haben auch einen optischen Zweck bei den Blumen die auf Tierbestäubung angewiesen sind. Es gibt: Optische Reize Chemische Reize (Farbstoffe, Duftstoffe)Bei einer Windbestäubung ist dies nicht notwendig. Nicht alles ist Blüte, was für uns so wirkt. Pflanze gestaltet andere Teile um, um Tiere anzulocken. (z. b. Weihnachtsstern) Die gefärbten Hochblätter haben mit der Blüte nichts zu tun. Die Ausbildung der Hochblätter ist abhängig vom Lichteinfluß. Weihnachtsstern ist eine Kurztagspflanze, d. h. nur in einer eingeschränkten Zeit sollte die Lichtzufuhr erfolgen damit er seine Blätter färbt. Staubblätter: können so umgebildet sein, daß sie als Blätter nicht mehr erkennbar sind zu Staubgefäßen. ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
569
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 6 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück