Dali, Salvador (1904-1989)

Schlagwörter:
Figueras, Gerona, Referat, Hausaufgabe, Dali, Salvador (1904-1989)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Salvador Dali Eine Biographie S alvador, Domenech, Philippe Hyacinthe Dali wurde am 11. Mai 1904 in der Calle Monturiol in Figueras, Provinz Gerona als Sohn eines Notars geboren. Durch die bürgerliche Gesellschaft und die Erziehung seines Vaters prägt sich bei Salvador ein Wunsch nach Sicherheit und ein Ordnungssinn aus, der für das spätere Leben Salvadors, inmitten ärgster Exzesse, bestimmend sein soll. Von 1914 bis 1918 wird Salvador Dali in der Akademie der Brüder vom Maristenorden in Fingueras erzogen. In der Zeit von 1918 bis 1919 erstellt er impressionistische(01) Experimente unter dem nicht zu verkennenden Einfluß von Ramón Pitchot. Sein Farbauftrag war verschwenderisch. Er beschäftigte sich vor allem mit seiner Persönlichkeit, die er durch sein äußeres Erscheinungsbild, wie z. B. lange Haare, Backenbart, weites Hemd und Lavallière-Krawatte, widerzuspiegeln versuchte. Durch den italienischen Futurismus wurde Dali 1920 beeinflußt, nachdem seine Eltern aus Paris Kataloge und Manifeste (02) für ihn mitgebracht hatten. 1921 beschließt Salvadors Vater, nachdem Salvador eine erfolgreiche Ausstellung seiner Bilder in Figueras hatte, ihn auf die Schulakademie für Malerei, Bildhauerei und Grafik in Madrid zu schicken. Dort entdeckt er auch eine, völlig von der seiner Heimatsprovinz unterscheidende, neue Lebensart, die er mit Verzückung annimmt. In Madrid lernt er Luis Buñuel, Federico Garcia Lorca, den spanischen Dichter, Regisseur und Komponisten, und Pedro Garfias kennen. ...

Autor:
Kategorie:
Biograpien, Deutsch, Kunst
Anzahl Wörter:
1917
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 3 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 3 vergeben.
Zurück