Der Computer

Schlagwörter:
analog, digital, Referat, Hausaufgabe, Der Computer
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
COMPUTER Als erster Computer galt Abakus, der vor rund 5 000 Jahren von den Chinesen erfunden wurde. Blaise Pascal (1623- 1662): erfand 1643 einen Apparat, mit dem man einfache Additionen und Subtraktionen durchgeführt werden konnten. Blaise Erfindung galt zwar als Sensation, aber gekauft hat sie niemand und so wurde sie ein Flop. Gottfried Wilhelm Leibnitz ( 1646- 1716 ): erfand die erste Rechenmaschine die alle 4 Grundrechenarten beherrschte ( - x : ) Sie funtionierte bestens, fand aber wieder keinen Käufer. Leibnitz entwickelte aber auch noch das für den Computer grundlegende Rechensystem mit 0 und 1 Um die Jahrhundertwende konnten elektrische Sensoren eingesetzt werden, die mit einer ganz neuen Geschwindigkeit arbeiteten. Der Erfinder des elektrischen Zählens war der Deutschamerikaner Hermann Hollerith.: Er war Leiter des Statistischen Bundesamtes in Washington. Ihm war es ein Greuel, mit ansehen zu müssen, wie 500 Sachbearbeiter ab der Volkszählung von 1880 sieben Jahre lang rechnen mußten, bis die Antworten von 50 Millionen Amerikanern ausgewertet waren. Für diese Arbeit erfand Hollerith die Lochkarte, die von einer elektrischen Maschine automatisch gelesen werden konnte. Nach der Volkszählung von 1890 lagen die Ergebnisse bereits vier Wochen später vor. 1941 baute Conrad Zuse: (D) die erste programmgesteuerte Rechenmaschine, die nur mit elektronischen Schaltwerken arbeitete. 1945 konstruierten P. Eckert und U. Maunchly: den ersten elektronischen Computer ENIAC. Die ...

Autor:
Kategorie:
Informatik
Anzahl Wörter:
755
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück