Die Weltwirtschaftskrise in den Vereinigten Staaten von Amerika

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Die Weltwirtschaftskrise in den Vereinigten Staaten von Amerika
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
DIE WELTWIRTSCHAFTSKRISE IN DEN VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA 1. KURZER üBERBLICK üBER DIE SITUATION DER AMERIKANER ZWISCHEN DEN ZWEI WELTKRIEGEN (aus: Fischer Weltgeschichte, Die Vereinigten Staaten von Amerika) Die beiden Weltkriege waren in den Vereinigten Staaten ebenso wie in der Entwicklung der meisten Länder deutliche Einschnitte. Nach dem Ersten Weltkrieg wurde das politische und gesellschaftliche Leben zunehmend von wirtschaftlichen Erwägungen beherrscht, und die folgende Periode kann man als einen kompletten Wirtschaftszyklus betrachten. Auf eine deutlich fühlbare Depression nach dem Krieg folgte in den 1920er Jahren eine Phase ununterbrochener Prosperität. Die amerikanische Gesellschaft der 1920er Jahre war mit allen Stärken und Schwächen die erste Massenkonsumgesellschaft, und dies dreißig Jahre, bevor sie sich auch in anderen Ländern entwickelte. Für die Wirtschaft der 1920er Jahre war der Verbraucher zwar nicht wichtiger oder unwichtiger als zuvor; die Lebensmittel waren schon seit langem billig und die Arbeitskräfte relativ knapp gewesen, und es hatte einen großen Verbrauchermarkt gegeben. Aber in den 1920er Jahren waren die wichtigsten Verbrauchsgüter in Amerika die gleichen wie heute. Die harten , mehrere Jahre nutzbaren Konsumgüter (z.B. Radios) wurden in großer Menge und zu niedrigen Preisen hergestellt. Großbetriebe basierten auf so entscheidenden Neuerungen wie dem Fließband. Die Nachfrage nach einem bestimmten Produkt, z. B. nach Autos, erhöhte ...

Autor:
Kategorie:
Politik
Anzahl Wörter:
4207
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück