Exupery, Saint: Wind, Sand und Sterne

Schlagwörter:
Pilot, Unwetter, Wüste, Überlebenskampf, Referat, Hausaufgabe, Exupery, Saint: Wind, Sand und Sterne
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Eine Erzählung aus dem Werk Wind, Sand und Sterne von Antoine de Saint Exupéry übersetzt von Henrick Becker 1. Biographie: Antoine - Marie -Roger de Saint Exupéry wurde am 29. 6. 1900 in Lyon geboren. Der aus einer Aristokratenfamilie stammende verlor mit vier Jahren seinen Vater und wurde von seiner Mutter im Schloß de la Mole großgezogen. er studierte Architektur, leistete seinen Kriegsdienst bei der Luftwaffe und wurde später Pilot und flog Langstrecken. 1929 wurde er Direktor der Aeroporta Argentina in Buenos Aires, ab 1934 war er dann bei der Air France und 1939-34 mit den Alliierten im Krieg. In all seinen Büchern schreibt er von seinen Erfahrungen als Flieger. Neigung zum lyrischen Stil zeigte sich im Märchen Der Kleine Prinz (Le Petite Prince ). Er starb 1944 bei einem Fliegereinsatz über Korsika. Seine wichtigsten Werke waren: Wind, Sand und Sterne, Flug nach Arras, Der Kleine Prinz, Brief an einen General. 2. Inhaltsangabe: Der Autor beschreibt das Leiden eines Piloten, dessen Namen nicht genannt wird, und seinem Bordmonteur, André Prévot, aus der Sicht des Piloten. Auf dem Flug von Benghasi, an der Italienischen Mittelmeerküste gelegen, geraten die beiden über der Sahara in ein Unwetter und sie kommen vom Kurs ab. Beim Versuch einen Blick unter die Wolkendecke zu bekommen kollidiert das Flugzeug mit einer Düne. Beide Insassen überleben den Absturz, sind jedoch hilflos ohne einen Tropfen Wasser der Hitze der Wüste ausgesetzt. Alle ihre Versuche irgendwo eine ...

Autor:
Kategorie:
Physik
Anzahl Wörter:
311
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 1 vergeben.
Zurück