Aufbau und Einsatz von Kernwaffen

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Aufbau und Einsatz von Kernwaffen
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Aufbau und Einsatz von Kernwaffen sowie deren Auswirkung Ein Teil des grausamen Trios der ABC-Waffen, bilden die Kernwaffen (im Hinblick auf ABC-Waffen A wie Atomwaffen), von denen es unzählige auf der Erde und mittlerweile auch im Weltraum gibt. Würde man alle Kernsprengsätze auf einmal zünden, würde die Detonation ausreichen um unsere Erde in eine radioaktive Staubwolke im Universum zu verwandeln. Die verschiedenen Kernwaffen gibt es in Form von Geschossen, Bomben und Raketen. Da ist zunächst die herkömmliche Atombombe: Während in Atomkraftwerken Kettenreaktionen völlig kontrolliert ablaufen, findet bei einer Atombombenexplosion eine unkontrollierte Kettenreaktion statt. Die Atombombe besteht aus Uran oder Plutonium, beide Produkte sind spaltbar, d.h. wenn ein Atom dieser Stoffe mit Neutronen beschossen wird, spaltet es sich auf, wobei wieder Neutronen frei werden, die ihrerseits nun wieder Atome spalten. So entsteht diese unkontrollierte Kettenreaktion. Diese läuft innerhalb einer Millionstel Sekunde ab. Dadurch werden explosionsartig große Mengen an Wärmeenergie frei (etwa 14 Mio. C oder 23 kWh pro kg U-235). Bei solch einer Explosion werden auch die tödlichen radioaktiven Strahlungen freigesetzt. In der Atombombe kann es nur dann zur Kettenreaktion kommen, wenn genügend freie Neutronen auf genügend spaltbare Kerne treffen. Zwei Bedingungen müssen hierfür erfüllt werden: 1. Die Bombe muß reines U-235 enthalten, da sich nur diese Kerne spalten lassen. Natururan dem ...

Autor:
Kategorie:
Biologie
Anzahl Wörter:
1109
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 2 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 5 vergeben.
Zurück