Kleist, Heinrich von: Michael Kohlhaas

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Kleist, Heinrich von: Michael Kohlhaas
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Michael Kohlhaas I) Rechtsverletzung an Kohlhaas 1) widerrechtliche Paßforderung Rappen als Pfand 2) findet Rappen geschunden vor Knecht weggejagt u. verprügelt 3) verhört den KnechtII) Legale Kampf des Michael Kohlhaas 1) Beschwerde in Dresden ( niedergeschlagen) 2) Beschwerde in Berlin ( niedergeschlagen) 3) seine Frau Berlin stirbt III) Selbstjustiz des Michael Kohlhaas 1) Tronkenburg eingeäschert 2) Damenstift wird verschont 3) 3 mal Wittenberg eingeäschert; Heere besiegt allgemeine Stimmung für Kohlhaas Leipzig in Brand gesteckt 4) GrößenwahnIV) Eingreifen Luthers 1) grundsätzliches Verständnis aber: Verurteilung d. TerrorsV) Ansätze zur Gerechtigkeit 1) freies Gebiet, neuer Prozeß 2) Versuche, die Rappen herbeizuschaffenVI) Neues Unrecht an Kohlhaas 1) Nagelschmied-Affäre 2) Bruch d. Amnestie 3) Betrug an KohlhaasVII) Wendung zu Gunsten von Kohlhaas 1) Hereinspielen der Politik Eingreifen der Kurfürsten von Brandeburg Klage bei Kaiser 2) sächsische Fürst entdeckt; Amulett der Zigeunerin 3) vergebliche Versuche, an den Zettel heranzukommenVIII) Ende des Kohlhaas ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
214
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 11 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 3 vergeben.
Zurück