Jugendarbeitslosigkeit

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Jugendarbeitslosigkeit
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Jugendarbeitslosigkeit :Gründe Es gibt eigentlich sehr viele Gründe, warum es zur Jugendarbeitslosigkeit kommt. Einer der größten Gründe besteht natürlich daraus, dass viele Jugendliche die schulischen Leistungen erst an zweiter Stelle handeln. Sie meinen, sie könnten auch mit einem sehr schlechten Zeugnis, bzw. Verhalten eine Lehrstelle oder auch eine weiterführende Schule besuchen. Leider, ist die Resonanz so, dass die Meisten Jugendlichenarbeitslose aus der Hauptschule kommen. Natürlich, ist die Hauptschule nichts Schlechtes, aber man sieht an vielen Beispielen, dass die Schüler es einfach nicht ernst nehmen. Man kann auch sagen, dass es auch viele Ausländer sind, wo auf der Hauptschule landen. Ein Grund dafür ist wahrscheinlich, das schlechte Deutsch. Sie bekommen fast gar keine Chose ihre Fähigkeiten zu beweisen, da sie auch sehr diskriminiert werden. Auch die Lehrer glauben nicht an sie. So entsteht ein Verhalten gegen den Schulischenwillen. Sie möchten gar nicht mehr Deutsch lernen und bilden sozusagen, eine Ausläendischengemeinschaft und bürgern sich so aus der deutschmultikulturellen Gemeinschaft aus. Dies führt auch dazu, dass es zu Schwierigkeiten mit der Lernfähigkeit kommt. Sie bleiben sitzen. Irgendwann wenn sie es mal geschafft haben, haben sie ein schlechten Hauptschulabschluß. Sie schauen dann, (falls sie es tun) nach einer Lehrstelle. Meist geht dies schief, da die Noten einfach zu schlecht sind. Dadurch kommen sie auf das BVJ (Berufvorbereitungsjahr). ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
909
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 6 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück