Lowry, Lois: Hüter der Erinnerungen

Schlagwörter:
Jonas, Lebensgemeinschaft, Gleichheitswelt, Referat, Hausaufgabe, Lowry, Lois: Hüter der Erinnerungen
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Hüter der Erinnerungen Verlag: Loewe Autorin: Lois Lowry Preis:21,80DM Die Autorin: Lois Lowry wurde 1937 in Honolulu , auf Hawaii geboren . Sie hat in Pennsylvania und Japan gelebt und wohnt Heute in Boston Sie ist verheiratet und hat vier mittlerweile Erwachsene Kinder. Mit ihrem Roman Number the Stars hatte sie schon 1990 die John Newbery Medal gewonnen. Dieses Buch wurde von der Jury des John Newbery medal, dem wichtigsten Amerikanischen Jugendbuchpreis ausgezeichnet. Begründung der Jury :Wir hallten Hüter der Erinnerungen Für den bemerkenswertesten und wichtigsten Beitrag zur Jugendliteratur des Jahres 1993 Zusammenfassung: Dieses Buch beschreibt , das Leben eines Jungen Namens Jonas , der in einer perfekt durchorganisierten Lebensgemeinschaft lebt. Diese Geschichte spielt in der Zukunft die Leute haben , alle unangenehmen Eigenschaften des Lebens abgeschafft. Es gibt keine schlimmen Krankheiten keine Hungersnot und keine wirtschaftlichen Probleme die Leute leben in einer Gleichheitswelt. Der Tagesablauf und das Leben werden durch unendlich viele Regeln bestimmt . das Leben ist in Lebensabschnitte geteilt , es gibt für jeden Abschnitt des feste und für alle Menschen gleiche Bestimmungen . z.B. alle Kinder die im den 9 abschnitt des Lebens sind bekommen ein Fahrrad , alle Kinder die 12er werden bekommen einen Beruf zugeteilt . Es wohnen alle Mitglieder der Gemeinschaft in gleichen Häusern und bekommen das selbe Essen ins Haus geliefert . Bei der ständigen Verbesserung ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
610
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 40 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück