Haslinger, Josef (1955- )

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Haslinger, Josef (1955- )
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die Biographie: Josef Haslinger wurde 1955 in Zwettl Niederösterreich geboren. Er studierte Philosophie, Theaterwissenschaften und Germanistik in Wien. Er lebt derzeit als freier Schriftsteller in Wien und Leipzig und ist Mitherausgeber der Literaturzeitschrift Wespennest und derzeit Generalsekretär der Grazer Autorenversammlung. Werke: uDer Konviktskaktus 1980 uPolitik der Gefühle 1987 uDas Elend Amerikas-Elf Versuche über ein gelobtes Land 1992 uOpernball 1995 uHausdurchsuchung im Elfenbeinturm 1996 uDer Tod des Kleinhäuslers Ignaz Hajek-Die mittleren Jahre 1995 Opernball: Die Bewegung der Volkstreuen , eine Gruppe von neun Männern aus verschiedenen sozialen Schichten, darunter ein Professor, ein Ingenieur und ein Bauarbeiter trifft sich regelmäßig im niederösterreichischen Waldviertel. Sie veranstalten dort Alkohol und Sexorgien und lesen aus der Bibel oder Hitlers Mein Kampf . Ihr Hauptziel aber ist es alle Ausländer aus österreich zu vertreiben. Mit gezielten Aktionen wollen sie die Ausländer dazu bringen, sich zu organisieren und ihrerseits gewalttätig zu werden, um so den Widerstand des Volkes hervorzurufen. Ihr Anführer ist Der Geringste . Aufgewachsen ist dieser im Kloster Kremsmünster, jetzt wohnt er aber in Wien in einem schäbigen Haus am Gürtel zwischen großteils illegal in österreich lebenden Ausländern. Für die Gruppe repräsentiert er eine Art Jesusgestalt der die Gruppe wie blind folgt. Anfänglich begnügt sich die Gruppe damit Ausländer als Mutprobe ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
4809
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück