Die Französische Revolution

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Die Französische Revolution
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
5. Phase Zeit des Konsulats1799-1804 1799 gelingt Napoleon Bonaparte, mit Hilfe des Militärs; ein Putsch gegen das unfähige Direktorium. Die neue Verfassung sieht so aus: (abgeschrieben aus: DTV-ATLAS Weltgeschichte Band II) Beraten von 2 Konsuln und dem Staatsrat, ernennt der erste Konsul (alleinige Gesetzesinitiative) alle Offiziere, Beamten, Richter und die 80 Mitglieder des Senats. Diese schlagen die Notabeln vor, durch die direkt in allgemeiner Wahl die Kandidaten des Tribunats (nur Diskussion) und des Corps Législatif (nur Abstimmung der Gesetze) vom Volk gewählt werden. Die demokratisch eingekleidete Militärdiktatur wird durch Plebiszit (Volksabstimmung) angenommen (nur 1562 Neinstimmen). Napoleon wird erster Konsul auf 10 Jahre gewählt. 1802 verlängert eine weitere Volksabstimmung die Konsulatszeit Napoleons auf Lebenszeit. Die napoleanischen Reformen in der Zeit des Konsulats I Verwaltunsreform In jedem Département wird ein (nicht gewählter) Präfekt eingesetzt, der der Zentralregierung in Paris untersteht. Einführung des Berufsbeamtentums II Schulreform Einführung eines Gesamtschulsystems Der Concours (Wettbewerbssystem an den Schulen; Ranglisten der Leistungen der Schüler in ganz Fr.; jedes Schuljahr Zentralprüfungen) III Justizreform Zivilehe wird eingeführt Dreistufiges Gerichtssystem Einführung eines neuen Gesetzbuches: A(Zivilrecht) Code Civil oder Code Napoleon B(Strafrecht) Code Poenale Das bringt F. Rechtssicherheit und Rechtsgleichheit. IV Heeresreform 1. ...

Autor:
Kategorie:
Geschichte
Anzahl Wörter:
203
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 2 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück