Der Falklandkrieg

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Der Falklandkrieg
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Der Falklandkrieg Geschichtsvortrag: Von Andy Signer Bei Hr. Lugner Inhaltsverzeichnis 1. Vorwort Der Krieg ist die Fortsetzung der Politik mit anderen Mitteln. Carl von Clausewitz (1780-1831) Ich möchte hier eine kurze Einleitung zu einem Krieg geben, der einem wohl ziemlich unverständlich vorkommen mag. Wenn man die geographische Lage der Falkland-Inseln betrachtet, so erscheint es einem sehr verständlich, das Argentinien diese gerne zu ihrem Staatsgebiet zählen würde. Doch es bestehen auch noch historische Ansprüche auf diese Inseln von den verschiedensten Ländern. Wieso kann es zu einem Krieg kommen, um eine so unspektakuläre Inselgruppe? Ich hoffe, ich kann in diesem Vortrag diese und auch andere wichtige Fragen beantworten. 2. Die Vorgeschichte 2.1 Die Entdeckung der Falkland-Inseln Die Entdeckung der Falkland-Inseln geht bis auf die Zeit der Entdecker zurück. So wurden diese Inseln zum ersten Mal vom Engländer John Davis am 14.August 1592 gesichtet. Er entdeckte diese jedoch nur durch einen Zufall, als er Kurs auf die Magellan-Strasse nahm. Er verzeichnete dabei eine Inselgruppe auf seiner Seekarte und gab ihnen den Namen Davisinseln, wobei er aber wohl nicht den Umfang des ganzen Archipels abschätzen konnte. Doch indem Davis meldete, dass es diese Inseln gibt, schuf er die Voraussetzung für einen Besitzanspruch von England. Obwohl er sie noch nicht in Besitz nahm. 1594 wurden die Inseln erneut von einem Engländer Sir Richard Hawkins gesehen. Erst fast 100 Jahre ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
3315
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück