Kühl, Eike - Anonymität tut weh. Aber wir müssen sie aushalten (Erörterung zur Klarnamenpflicht im Internet)

Schlagwörter:
Eike Kühl, Facebook, soziale Netzwerke, Mobbing, Anonymität im Internet, Referat, Hausaufgabe, Kühl, Eike - Anonymität tut weh. Aber wir müssen sie aushalten (Erörterung zur Klarnamenpflicht im Internet)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
zur Klarnamenpflicht im Internet mit Bezug auf den Artikel Anonymität tut weh. Aber wir müssen sie aushalten. von Eike Kühl Anonymität tut weh. Aber wir müssen sie aushalten. Dieser von Eike Kühl verfasste Artikel wurde am 29. Mai 2019 auf der Website des Magazins Fluter veröffentlicht. Zentrales Thema ist die Diskussion um eine Klarnamenpflicht im Internet, die nicht nur in Deutschland, sondern mittlerweile auch in Österreich in Gange ist. Kühl geht der Frage der Sinnhaftigkeit der Klarnamenpflicht nach und lehnt die Maßnahme entschlossen ab. Die Überschrift weist sowohl in provokanter Art und Weise auf die zentrale Problemstellung des Artikels hin, als auch auf die Position des Autors. Der Einstieg in das Thema erfolgt über die aktuelle Diskussion über die Klarnamenpflicht in ...

Autor:
Kategorie:
Deutsch, Politik
Anzahl Wörter:
1172
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück