Rilke, Rainer Maria - Das Karussell (Gedichtinterpretation)

Schlagwörter:
Rainer Maria Rilke, Gedichtinterpretation, Dinggedicht, Gedichtanalyse, Referat, Hausaufgabe, Rilke, Rainer Maria - Das Karussell (Gedichtinterpretation)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Maria Rilke Das Karussell Jardin du Luxembourg (Analyse Interpretation) Das Thema Kindheit ist im Dinggedicht Das Karussell Jardin du Luxembourg , welches von Rainer Maria Rilke verfasst wurde und im Jahr 1906 in Paris entstanden ist, ein zentrales Thema. Wie für ein Dinggedicht typisch, wird im Gedicht ein Gegenstand thematisiert, welcher hier das Karussell ist. So wird das drehende Karussell mit seinen daran angebrachten, bunten Tieren von einem lyrischen Sprecher beschrieben, welcher zum Schluss betont, dass dieses Karussell jedoch sinnlos ist. Es lässt sich vermuten, dass sich der lyrische Sprecher durch das Karussell nostalgisch an seine Kindheit zurückerinnert und nun schließlich erkennt, dass ein die damals schönsten Dinge, wie ein Karussell, aus der Sicht eines Erwachsenen ...

Autor:
Kategorie:
Deutsch
Anzahl Wörter:
1869
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück