Europa Industrie Energie

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Europa Industrie Energie
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Europa Industrie Energie Gebiete mit Industriekonzentrationen: Breiter Streifen hoher Industriedichte von Mittel- und Südengland durch Kontinentaleuropa bis nach Oberschlesien Pariser Raum Rheinachse von Basel bis zur Rheinmündung Saar Lor Lux Räume Hamburg Salzgitter, Lyon, Norditalien Nordspanien, Donezbecken, Moskauer Becken, Uralgebiet Umland von Haupt und Großstädten Einige Industriegebiete stützen oder stützten sich ursprünglich auf den Rohstoff Kohle. So etwa das Ruhrgebiet, Gebiete in Nordfrankreich sowie in Belgien, der Raum Halle-Leipzig, Oberschlesien und Mittelengland. In diesen Gebieten entwickelte sich schon früh Schwerindustrie. Da aber der Kohleabbau immer unrentabler wird und Kohle aus übersee zum Teil billiger ist, hat man neben der schon etablierten Textilindustrie in diesen Gebieten auch Metall und metallverarbeitende Industrien angesiedelt. Auch setzt man vermehrt auf chemische und Kunststoffindustrie, wofür jedoch Erdöl und Erdgas als Rohstoffbasis benötigt werden. Die Wirtschaftsregionen Ost und Ostmitteleuropas waren bis zur Auflösung des COMECON von Schwerindustrie geprägt. Jetzt gewinnen die Petrochemie und Exportindustrien (Holz, Textil) an Bedeutung. Hervorzuheben sind dabei die Industriegebiete der GUS. Das Pipeline Verbundnetz Hierbei muß man unterscheiden zwischen Leitungen, die von Küstenstandorten ausgehen und transkontinentalen Leitungen. Letztere verbinden Rußlands ölfördergebiete mit den großen Industrieregionen Ostmittel und ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
709
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück