Renaissance - Kunststil in Malerei, Architektur, Dichtung

Schlagwörter:
Humanisten, Humanismus, Referat, Hausaufgabe, Renaissance - Kunststil in Malerei, Architektur, Dichtung
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Kunststil in Malerei, Architektur, Dichtung Von Italien aus breitete sich die Renaissance als Kunststil zunächst in Malerei, Architektur, Dichtung und später auch in Musik, Tanz und Kleidung nach West- und Mitteleuropa aus. Die Renaissance Kunst verstand sich als Wiederbelebung der klassischen Formen, so zeichnet sich die Architektur zum Beispiel durch Säulenfassaden an Häusern, durch Hallen- und Kuppelbauten aus. Allen Renaissance Künstlern gemeinsam war das Streben nach Harmonie und idealen Proportionen (Formen). Als eines der bekanntesten Renaissance-Bauwerke gilt der große Kuppelbau der Peterskirche in Rom. Viele Gelehrte und Künstler in dieser Zeit nahmen sich die Werke von Philosophen, Dichtern, Wissenschaftlern und Baumeistern aus der griechischen und römischen Antike ...

Autor:
Kategorie:
Kunst, Deutsch
Anzahl Wörter:
256
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück