Hauptmann, Gerhart - Bahnwärter Thiel (Analyse der Seiten 35-42)

Schlagwörter:
Gerhart Hauptmann, Interpretation, Analyse, Referat, Hausaufgabe, Hauptmann, Gerhart - Bahnwärter Thiel (Analyse der Seiten 35-42)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Hauptmann: Bahnwärter Thiel (Interpretation der Seiten 35-42) Die naturalistisch gekennzeichnete Novelle Bahnwärter Thiel , verfasst durch Gerhart Hauptmann im Jahre 1887, handelt vom Leben des Bahnwärters Thiel, welcher nach einer geistigen und beinahe religiösen Ehe, eine zweckhafte Beziehung zu einer anderen Frau eingeht und wodurch er letztendlich selbst in den Wahnsinn verfällt und ein Doppelmord begeht. Der vorliegende Ausschnitt der Seiten 35-42, stellt zu Beginn den Hauptprotagonisten der Novelle vor und gleichzeitig auch sein Leben, welches durch eine glückliche Ehe zu Minna und einem jeweils gleichbleibenden Kirchengang geprägt ist. Doch nach dem plötzlichen Tod von Minna bei der Geburt ihres ersten Kindes, entscheidet sich Thiel dafür eine Beziehung mit Lene einzugehen, ...

Autor:
Kategorie:
Deutsch
Anzahl Wörter:
1580
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück