Regenwürmer - im Erdboden lebende, gegliederte Würmer aus der Ordnung der Wenigborster

Schlagwörter:
Regenwurm, Referat, Hausaufgabe, Regenwürmer - im Erdboden lebende, gegliederte Würmer aus der Ordnung der Wenigborster
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die Regenwürmer (Lumbricidae) sind im Erdboden lebende, gegliederte Würmer aus der Ordnung der Wenigborster (Oligochaeta). Sie gehören innerhalb des Stammes der Ringelwürmer (Annelida) zur Klasse der Gürtelwürmer (Clitellata). Weltweit waren 2008 etwa 670 Arten der Regenwürmer (der Familie Lumbricidae) bekannt. Zusätzlich wird aber eine unbekannte Anzahl morphologisch nicht unterscheidbarer Kryptospezies vermutet. Der Regenwurm gehört zu dem Stamm der Annelida. Anneliden sind segmentierte Würmer. Regenwürmer gehören zu diesem Stamm, weil ihre Körper gegliedert sind, wodurch das gerippte oder ringförmige Aussehen entsteht, das den Ringelwürmern dieses Stammes ihren Namen gibt. Der Name der Klasse ist Citellata. Der Name der Klasse der Regenwürmer verdankt sich ihrem Clitellum. ...

Autor:
Kategorie:
Biologie
Anzahl Wörter:
1019
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück