Hahn, Ulla - Mit Haut und Haar (Gedichtanalyse)

Schlagwörter:
Ulla Hahn, Interpretation, Analyse, Referat, Hausaufgabe, Hahn, Ulla - Mit Haut und Haar (Gedichtanalyse)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Beschreibung / Inhalt
Das vorliegende Dokument ist eine Analyse des Gedichts „Mit Haut und Haar“ von Ulla Hahn. In dem Gedicht wird eine ungleiche Beziehung thematisiert, in der das lyrische Ich alles gibt und dennoch missbraucht und verlassen wird. Das Gedicht besteht aus vier Strophen mit unterschiedlichen Versanzahlen und Reimschemata, die den Inhalt unterstützen. Besonders auffällig ist die Verwendung von sprachlichen Bildern mit Bezug zum Tierreich sowie das Wortfeld der Identität und der Tiefe. Es wird deutlich, dass die Beziehung der beiden größtenteils im Geheimen ablief, hinzu kommen Bezüge auf einen Schwur. Die Analyse zeigt, wie Form und Inhalte eines Gedichts miteinander interagieren und die Bedeutung des Gesamtwerks erzeugen.
Direkt das Referat aufrufen

Auszug aus Referat
Hahn Analyse des Gedichts Mit Haut und Haar And then I got you of your knees Put you right back on your feet Just so you could take advantage of me So lautet der Prechorus des Liedes Without Me von der Sängerin Halsey, welches vor einigen Jahren ganz oben in den Charts war. Darin wird eine Beziehung geschrieben, für die das lyrische Ich alles gegeben hat und dennoch am Ende ausgenutzt und fallen gelassen wurde. Das Gedicht Mit Haut und Haar wurde 1981 von Ulla Hahn verfasst und gehört somit zur Epoche der Gegenwart. Auch hier wird eine ungleiche Beziehung thematisiert, in der die Hingabe des lyrischen Ichs missbraucht wird. Anfangs wird beschrieben, wie das lyrische Ich auf das lyrische Du stößt und die beiden zusammenfinden. Das lyrische Ich ist verliebt und möchte für immer in ...
Direkt das Referat aufrufen

Autor:
Kategorie:
Deutsch
Anzahl Wörter:
1777
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 2 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 1 vergeben.
Zurück