Internet - ein Kommentar zum partizipativen Web

Schlagwörter:
Schwarmintelligenz, Web 2.0, Informationsbildung, Facebook, Youtube, Instagram, Wikipedia, Referat, Hausaufgabe, Internet - ein Kommentar zum partizipativen Web
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
auf eigene Gefahr - ein Kommentar zum partizipativen Web Jeder User des Webs muss sich der Wirkung seines Nutzererlebnisses bewusst sein. Heutzutage kann sich jeder an öffentlichen Diskussionen beteiligen und seine Meinung kundtun. Die dadurch hervorgerufene neue Form der Informationsbildung ruft Fragen nach Glaubwürdigkeit und Qualität des partizipativen Webs auf. Die sogenannte Schwarmintelligenz ist hierbei immer wieder Gegenstand der Kontroverse. Der Umstand, dass das Web ein Risiko sein kann, lässt sich nicht bestreiten. Der Umstand, dass es eine Chance sein kann, ebenso wenig. Der Nutzer ist es, der bestimmt, was er das Netz für sich sein lässt. Das Recht auf Konsum des World Wide Web, kurz WWW, bringt diese Eigenverantwortung mit sich. Mit Blick auf den Diskurs, ob das ...

Autor:
Kategorie:
Politik, Deutsch
Anzahl Wörter:
881
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück