Barock

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Barock
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Barock: Um 1600, Oper neu in Florenz, einfache Akkordbegleitung: Generalbass. Neu Concerto grosso (große Konzertierende Gruppe) Concertino Neue Gattungen: Fuge, Oper, Konzert, Suiten, Messen, Kantate, Kanon Typisch Barock: Themenkopf à Arebeske à Abschluß (rhythmisiert) Vorklassik: Klassische Orchester hauptsächlich aus Streichinstrumenten Es werden Konzertsäle gebaut à mehr Leute können ins Konzert à öffentliche Konzerte, Mannheim im Zentrum der Vorklassik (Mannheimer Schuleà zum ersten Mal Menuet (Tanzsatz) in Sinfonie) Die übergangsdynamik (crescendo decrescendo) wird eingeführt; Zentren: Paris (öffentliche Konzerte concerts spirituels salomonkonzerte) London (Abonementkonzerte), Neapel (Tradition der Oper), Venedig (Eintrittsgeld wird eingeführt), Neu: Klarinette, überraschungsmomente, erster Geiger legt Bogenstrich fest, Dirigent wird eingeführt, immer etwas neues, Kunstepoche der Klassik: Thematik der Sonatenhauptsatzform als wichtigste Form: Exposition (Einleitung) : 1 Thema: Dur Moll à überleitung à 2 Thema (gegensätzlich zu 1) Molldominante Durparallele und Modulationen, Epilog (Schlußwort) Durchführung: Modulation, motivistische, thematische dramatische Verarbeitung, verschiedene Themen (THEMENDUALISMUS), andere Tonarten, lange CODA Reprise: Exposition (Tonika) à nach dramatischer Verarbeitung findet man sich wieder auf einer höheren Ebene (Wiederaufnahme der Exposition) à Veränderung der Exposition Coda: Schlussteil, verschiede Gattung, endet im Tonikabereich ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
711
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück